‚Satt & Glücklich‘ ist ein vegan-vegetarisches Bio-Café und Bistro in Berlin Prenzlauer Berg.

Satt & Glücklich Berlin - Vegan Brunch for 2

Überblick

  • Addresse: Hufelandstraße 3, 10407 Berlin
    Bezirk: Prenzlauer Berg

  • Anfahrt: S Greifswalder Str.; Tram M4
  • Öffnungszeiten:
    Mo: geschlossen
    Di – Fr: 8 – 19 Uhr
    Sa: 9 – 19 Uhr
    So: 9 – 18 Uhr
  • Menü: vegan, vegetarisch, Bio-zertifiziert, glutenfreie und rohe Optionen; Online Menü

  • Speisen: Frühstück, Brunch, Suppen, Salate, Sandwiches, Gemischte Teller, Kuchen, Specials
  • Preise: €€ (Mittagsgerichte ab 5,00 €)

  • Kostenloses WLAN: nein

  • Kontakt: Instagram | Facebook

Gelegen im Bötzowkiez findet Ihr das ‚Satt & Glücklich‘ in einer belebten Nebenstraße. Neben einer Auswahl an Mittagsangeboten wie Salaten, Suppen, Sandwiches, Bowls und gemischten Tellern, findet Ihr hier auch Kaffee und Kuchen. Es gibt ein ganztägiges Frühstücksmenü mit verschiedenen veganen und vegetarischen Tellern, Porridge, Müsli und anderen Optionen. An Samstagen und Sonntagen gibt es außerdem Waffeln und ein paar weitere Specials.

Das Café selbst ist Bio-zertifiziert und bietet zahlreiche glutenfreie Gerichte an. Die meisten Suppen, Salate, Aufstriche, Pasten und auch Frühstücksgerichte sind glutenfrei (minus dem Brot). Wenn Ihr etwas Brotiges mögt, könnt Ihr euch auch Arepas bestellen – das sind runde, Brotfladen aus Mais, von Natur aus ohne Gluten.

Das Highlight im ‚Satt & Glücklich‘ sind mit Sicherheit die selbstgemachten veganen Käse, die hauptsächlich auf Basis von Cashewkernen gemacht werden (wobei auch immer mit neuen Zutaten experimentiert wird).

Wir waren bisher schon ein paar Mal im Café und haben neben Kuchen auch einen gemischten Mittagsteller und das fantastische „Vegane Brunch Deluxe für 2“ probiert. Serviert wird das Brunch für 2 mit einer Auswahl hausgemachter Aufstriche und Pasten, Räuchertofu, veganem Käse und Eiersalat, gegrilltem Gemüse, Obst, Konfitüre, und einem Brotkorb. Zusätzlich könnt Ihr euch zwischen der Tagessuppe, Porridge und Granola entscheiden.
Auch wenn der Brunch etwas teurer ist, überzeugen Qualität und Geschmack – und vor allem der vegane Käse, den man nicht allzu oft in Cafés und Restaurants findet.
Darüberhinaus ist auch der Service überdurchchnittlich herzlich und zuvorkommend. Fragen werden liebevoll beantwortet und auf Allergien oder andere Einschränkungen wird gern eingegangen.

Im Café selbst finden ca. 20 Gäste Platz. An wärmeren Tagen kann man auch super draußen an einem der Tische sitzen.

Neben dem normalen Café-Betrieb veranstaltet das ‚Satt & Glücklich‘ auch regelmäßig Events. Zum Großteil handelt es sich dabei um außergewöhnliche vegane Dinnerveranstaltungen wir die „Indonesische Nacht“, „Indische Thali Nacht“ oder der bevorstehende „British Pie„-Abend.

Wir empfehlen ein Frühstücks- oder Brunchgericht mit veganem Käse.

Wir haben das ‚Satt und Glücklich‘ im Februar 2019 besucht.

Essen: Qualität & Geschmack
Service & Freundlichkeit
Atmosphäre & Inneneinrichtung
Average

Satt & Glücklich
Hufelandstraße 3
10407 Berlin